Dieses Forum dient dem Austausch über Projekte, die sich mit dem Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso (1781-1838) beschäftigen. Wenn Sie Chamisso-Projekte vorstellen möchten, Unterstützung suchen oder Veranstaltungen ankündigen wollen, können Sie das auch als nicht registrierter Nutzer tun: Schicken Sie bitte eine Mail mit Ihren Informationen und Fragen an den Webmaster Michael Bienert. Das Forum ist ein Projekt von Text der Stadt.

Montag, 23. April 2018

Friedhofslesung mit Fagott und Cello am 26. April 2018

Auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor, wo auch Chamisso begraben liegt, findet am kommenden Donnerstag eine außergewöhnliche Lesung statt. Michael Bienert liest ab ca. 17 Uhr aus „E. T. A. Hoffmanns Berlin“, begleitet von Adrian Rovatkay (Fagott) und Petra Kießling (Cello). Sie spielen Stücke von Mozart und Hindemith. Zu Gehör kommt auch eine Passage über die freundschaftliche Beziehung E. T. A. Hoffmanns zu Chamisso. Eine mobile Bar ist auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof I ab 16.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung sollte bereits im vergangenen Jahr stattfinden, musste aber wegen Regenüberflutung des Friedhofs abgesagt werden. Hoffen wir für dieses Mal das Beste!

Keine Kommentare:

Kommentar posten